Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Jugendforum

Wir über uns

 

Das Jugendforum der SHJF wurde im November 2005 gegründet. Mit dem Jugendforum bekamen die Jugendlichen die Möglichkeit, im Landesjugendfeuerwehrausschuss ein aktives Mitspracherecht auszuüben.
Seitdem beteiligt sich dieses Arbeitsgremium an der Organisation der Jugendfeuerwehr auf Landesebene. Es besteht aus gewählten Stadt- und Kreisjugendgruppenleitern. Übrigens: die Forumssprecher werden bei uns paritätisch gewählt. Dies bedeutet, dass wir jeweils eine weibliche Sprecherin und einen männlichen Sprecher haben.


Was machen wir eigentlich als Jugendforum?

Wir tagen mehrmals im Jahr, um uns mit verschiedenen jugendspezifischen Themen aus den Kreis- bzw. Stadtverbänden auseinanderzusetzen und nach Vorstellungen der Jugendfeuerwehren konstruktive Lösungen zu finden. Diese Aufgaben bringen wir als Stadt- bzw. Kreisjugendgruppenleiter aus unseren Jugendfeuerwehren mit, oder sie werden uns vom Landesjugendfeuerwehrausschuss direkt gestellt. Wir versuchen uns mit jeder Herausforderung zu befassen. Herausforderungen sind für uns nicht Probleme, sondern Aufgaben und Chancen, die Jugendarbeit stetig zu verbessern und somit weiterhin attraktiv zu gestalten. Wichtig sind uns hier vor allem die Kommunikation zwischen den Kreis- und Stadtjugendgruppenleitern und natürlich auch eine rege Teilnahme am Jugendforum! Außerdem organisieren wir viele Veranstaltungen und Programme innerhalb der Jugendfeuerwehr mit.

Wie läuft diese Arbeit überhaupt ab?

Auf den Tagungen beraten wir gleichberechtigt über die uns gestellten Themen. So erarbeiten wir Konzepte, um brauchbare Ergebnisse in die Tat umzusetzen. Die Ausarbeitungen werden dann dem Landesjugendfeuerwehrausschuss und/oder dem Bundesjugendforum vorgestellt.

Wir wollen Mitsprechen & Mitgestalten

Die Arbeit des Jugendforums ist konstruktiv, abwehslungsreich, spannend und vor allem wichtig, denn die "Großen" brauchen die Rückmeldung und Mitarbeit der Jugendfeuerwehrmitglieder! Schließlich wissen WIR am besten, was WIR wollen.

Wir sind das Sprachrohr von Schleswig-Holsteins Jugendfeuerwehren und bilden die Brücke von klein zu groß.

Nutzt die Chance und macht mit!

Was wir machen

Hansa Park

"Alle Jahre wieder" - jedes Jahr findet im Hansa Park der Jugendfeuerwehr-Aktionstag statt. Hier nutzt das Jugendforum die Möglichkeit, sich auch außerhalb der regulären Sitzungen zu treffen und auszutauschen.

Austausch

Wir treffen uns mindestens dreimal im Jahr mit den Kreis- und Stadtjugendgruppenleitungen im Landesjugendforum. Hier besprechen wir aktuelle Ideen und arbeiten diese aus. Diese Tagungen finden in der Regel im JFZ in Rendsburg statt, von denen zwei ausführlich mit Übernachtung durchgeführt werden.

Jugend im Landtag

Nicht nur in der Jugendfeuerwehr, sondern auch in der Politik sind wir aktiv! Bei der Aktion "Jugend im Landtag" werden Denkanstöße an die Politik erdacht, diskutiert und in Gruppen ausgearbeitet, die dann an die Politik auf Landes- und Bundesebene weitergereicht werden.

Landeszeltlager 2019

Wir vom Jugendforum waren stark in die Planung eingebunden und waren mit Motivation dabei. Wir kümmernten uns zum Beispiel um die Bereiche Speiseplanung, Abendprogramm und Workshops.

Deutsche Jugendfeuerwehr in Husum

2017 in Falkensee, 2018 "im echten Norden" - in Husum! Auch hier waren wir mit einer Gruppe aus dem Landesjugendorum bei der Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr und im Bundesentscheid CTIF dabei.

Nach oben

Wie bringe ich mich ein

Geschäftsordnung des Jugendforums

Damit das Jugendforum einen reibungslosen Geschäftsablauf gewährleisten kann, wurden entsprechende "Spielregeln" in Form einer Geschäftsordnung erlassen.

Termine des Landesjugendforums 2022

18.02.2022              online

29.04.-01.05.2022  JFZ Rendsburg

03.09.-04.09.2022  JFZ Rendsburg

05.11.2022              JFZ Rendsburg

Newsletter Abonnieren