EDEKA unterstützt auch 2021 die Jugendfeuerwehren

Dienstag, 13. April 2021

Neue Wege gehen die Jugendfeuerwehren in Schleswig-Holstein wegen der CoVid19 Pandemie ohnehin, nun kommt noch eine weitere Veränderung hinzu: Die seit 2011 etablierte Jugendfeuerwehr-Mettwurst der EDEKA wird in den verdienten Ruhestand geschickt und durch eine feurig scharfe Grillwurst ersetzt. Vom 14. April bis Ende August 2021 kann sie bei EDEKA und Marktkauf erworben werden. Unverändert bleibt das dahinterstehende Engagement von EDEKA.

„Ich freue mich über die großartige Unterstützung und bin voller Vorfreude auf einen Grillabend mit der neuen Bratwurst“ dankte Landesbrandmeister Frank Homrich anlässlich der Vorstellung des neuen Produktes. Der kommissarische Landesjugendfeuerwehrwart Rüdiger König ergänzt: „Die gemeinsame Entwicklung des neuen Produktes unter Coronaeinschränkungen war eine spannende Herausforderung. Wir sind zuversichtlich, dass die „Spicy Cheese Feuerwehr Bratwurst“ ähnlich beliebt sein wird wie die Feuerwehr-Mettwurst.“ Durch die Spenden der EDEKA werden landesweite Aktionen und die Lehrgangsarbeit der Schleswig-Holsteinischen Jugendfeuerwehr mitfinanziert.