Pfandflaschen-Bons bringen 1 000 Euro

Freitag, 28. August 2020

Die Jugendfeuerwehr Bornhöved freut sich über 1 000 Euro. Der betrag stammt aus der Aktion „Spende deinen Pfandflaschen-Bon“, bei EDEKA-Gothmann in Bornhöved. Der erzielte Betrag der 741 gespendeten Bons in Höhe von 805,13 Euro wurde von Geschäftsinhaber Thomas Gothmann auf 1 000 Euro erhöht. „Als Unternehmen wertschätzen und unterstützen wir gerne das regionale ehrenamtliche Engagement, sei es bei der Feuerwehr oder im Sport“, sagte Thomas Gothmann.

Hocherfreut und überrascht über diesen hohen Geldbetrag äußerte Jugendfeuerwehrwartin Nicole Töbelmann. „Das ist der finanzielle Grundstock für das 50-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Bornhöved, das wir im Jahr 2022 feiern möchten“.

„Es ist anerkennend, das Thomas Gothmann die soziale Einstellung von seinem Vater Bruno übernommen hat“, freut sich Stemke. “ EDEKA-Gothmann wurde für seine stete Unterstützung, beispielsweise auch mit Verpflegung der Feuerwehrleute bei Einsätzen, vom Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet“.