Erste Lübecker Jugendfeuerwehr erhält das Deutsche Feuerwehr Fitnessabzeichen

Mittwoch, 06. Februar 2019

Am Donnerstag, 31.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Lübeck Israelsdorf statt. Neben den Tagesordnungspunkten Berichte und Wahlen gab es dieses Jahr eine Besonderheit. Im Anschluss der Wahl des neuen Jugendausschusses hatte die Wehrführung das Wort.
Wehrführer Bernd Radtke und sein Stellvertreter Jan Bernhard hatten die Ehre, acht Jugendliche mit dem Deutschen Feuerwehr Fitnessabzeichen (Jugend) auszuzeichnen. Die Auszeichnung erfolgte fünf Mal in Bronze und drei Mal in Silber.

2018 nahmen die Jugendlichen mehrfach am Dienstsport im Rahmen von Fit for Fire teil. Sie mussten in den Leistungsfeldern Ausdauer, Kraft und Koordination ihr Können unter Beweis stellen. Der Sporttrainer Jürgen Schmeckebier prüfte je Feld eine Disziplin. Zur Auswahl standen im Bereich Ausdauer: 12 Minuten Lauf, 200/500m Schwimmen oder 3.000m Lauf, im Bereich Kraft: Liegestütze, Klimmziehen oder Beugehang und im Bereich Koordination: Parcours oder Kasten-Bumerang-Test.
 
Der anwesende Stadtjugendfeuerwehrwart Mario Olrogge lobte die Jugendlichen für die erzielten Leistungen. In 2019 erfolgt eine erneute Abnahme.

Annkatrin Bernhard