Projekt Carportbau der Kreisjugendfeuerwehr Herzogtum-Lauenburg

Donnerstag, 02. August 2018

Damit der Kanuanhänger der Kreisjugendfeuerwehr ein Carport mit Schuppen an der feuerwehrtechnischen Zentrale in Elmenhorst bekommt, wurde das Projekt „Carportbau“ ins Leben gerufen. Hierbei konnten Jugendliche aus Jugendfeuerwehren des Kreises mithelfen und -wirken.

Seit 2014 gibt es die Kooperation zwischen dem Handwerk und der SHJF. Gemeinsam mit der Berufsschule Mölln wurde eine Zusammenarbeit entwickelt, die interessierten Jugendlichen mit diesem Bauprojekt einen intensiven Einblick in Handwerkberufe ermöglicht. Es gab zwei Tage, an denen sich getroffen wurde. Am ersten Tag gab es den Einblick in den Beruf Maurer und die Punktfundamente für das Carport wurden gesetzt. Eine Woche später wurde den Jugendlichen der Beruf der Zimmerer näher gebracht. Zum Abschluss der Tage wurde feierlich ein Richtfest mit Grillabend gestartet.

Die Jugendlichen waren alle konzentriert bei der Sache und haben super mitgearbeitet und vor allem hat es Spass gemacht. Das Ergebnis kann voller Stolz gezeigt werden!

Text:    Andrea Wieser
Fotos:    Björn Diestel