Aktuelles

Freitag, 25. August 2017

Eine Woche im Kreiszeltlager Plön

Die Jugendfeuerwehr Kaköhl Blekendorf berichtet.

Artikel lesen»
Montag, 31. Juli 2017

Jugendfeuerwehr Amt Breitenburg im Zeltlager in Brandenburg

Am 22. Juli haben sich 28 Jugendliche und Betreuer von der Jugendfeuerwehr Amt Breitenburg auf den Weg ins Zeltlager der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg in Bagenz an der Spremberg Talsperre gemacht. Die Landesjugendfeuerwehr Brandenburg veranstaltet alle zwei Jahre ein Landeszeltlager. In diesem Jahr wurde das Zeltlager Laustiz-Piraten-Camp genannt. Im Camp trafen sich die Breitenburger mit der Jugendfeuerwehr Alsweiler im Saarland. Die beiden Jugendfeuerwehren sind seit einigen Jahren befreundet und besuchen sich gegenseitig regelmäßig.Am Sonntag waren sportliche Wettkämpfe (Fußball, Volleyball, Tischtennis, Kegeln und Gummistiefelweitwurf). Anschließend wurden die Gemüter im Stausee

Artikel lesen»
Mittwoch, 19. Juli 2017

Erstmalig auch dFFA für die JF angeboten

Feuerwehrangehörige stellten am 08.07.2017 in Rendsburg ihre Fitness unter Beweis. Der Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde hat zum sechsten Mal einen landesweiten Abnahme- und Kennlerntag für das deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (dFFA) durchgeführt. Insgesamt 36 Feuerwehrsportlerinnen und Feuerwehrsportler konnte Kreisvorstandsmitglied Dr. Jan Traulsen im Jugendfeuerwehrzentrum Schleswig-Holstein gGmbH in Rendsburg begrüßen.

Artikel lesen»
Freitag, 07. Juli 2017

ZVO-Mitarbeiter spenden für Kreisjugendfeuerwehr Ostholstein

Geburtstag feiern und dabei Gutes tun, so geschehen auf dem Betriebsfest des Zweckverbands Ostholstein (ZVO) anlässlich des 90. Geburtstags des regionalen Ver- und Entsorgers. Im Rahmen einer Tombola haben die ZVO-Mitarbeiter Spenden für die Kreisjugendfeuerwehr Ostholstein gesammelt. Die beiden Tochtergesellschaften ZVO Energie GmbH und ZVO Entsorgung GmbH haben die Summe dann aufgerundet, so dass insgesamt 2.000 Euro an die Jugendabteilung der Ostholsteiner Feuerwehren gehen. „Seit jeher sind der Zweckverband Ostholstein und die Feuerwehr partnerschaftlich miteinander verbunden, nicht zuletzt durch Kreiswehrführer Thorsten Plath in unseren Mitarbeiterreihen“, erklärt Verbands

Artikel lesen»
Dienstag, 04. Juli 2017

Jugendfeuerwehr Basedow belegt 1. Platz beim Mühlenwettbewerb

Eine ganze Straße an der schönen alten Mühle von Alt - Mölln wurde gesperrt. Diverse Anhänger, geladen mit „rasenden Kisten“, die auf ihren Race warteten, standen am Wegesrand bereit. Die Jugendfeuerwehr Alt – Mölln lud zum 2. Mühlenwettbewerb ein. Elf Mannschaften aus dem ganzen Kreis  stellten sich den fünf herausfordernden Disziplinen.Highlight des Tages war natürlich das zur Schau stellen und Ringen um die schnellste Streckenzeit in den in liebevoller Teamarbeit selbst gebauten Seifenkisten. Hierfür konstruierte die THW Jugend Mölln eine Startrampe, die der 300m langen Racestrecke zum benötigten Schwung verhalf.Lustige Spiele, bei denen Teamgeist und Zusammenha

Artikel lesen»
Montag, 19. Juni 2017

Jugendfeuerwehr Steinbergkirche erneut Landesmeister der Jugendfeuerwehren.

Die Jugendfeuerwehr Steinbergkirche bleibt die Schnellste im Lande. Das Team um Jugendwart Boris Hintz gewann den diesjährigen Landesentscheid im Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehren und konnte somit ihren Titel aus dem Vorjahr  verteidigen. Dicht auf den Fersen waren wieder einmal die Jugendfeuerwehren aus Dassendorf und Schwarzenbek, die am Samstag bei der Landesmeisterschaft in Lütjenburg punktgleich den zweiten und dritten Platz belegten. Am Ende machte eine Sekunde beim Knotenbinden den Unterscheid. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Steinbergkirche konnten neben dem Titel auch den "Pokal des Innenministers" in Empfang nehmen. Den 60 Zentimeter hohen "Pot

Artikel lesen»
Dienstag, 06. Juni 2017

Jugendfeuerwehr Rendsburg tauchte ins Mittelalter ab

Pünktlich zu Pfingsten wurde der Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt wieder von zahlreichen Rittern und urigen Gestalten in Beschlag genommen. Dank des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein durften wir nach einer Auslosung mit der kompletten Jugendfeuerwehr am „Mittelalter Phantasie Spectacel“ (MPS)  mit über 2.500 Aktiven und 20.000 Besuchern teilnehmen.So machten wir uns am Samstag, den 03.06.2017, mit 12 Jugendlichen und 3 Ausbildern auf den Weg zum MPS. Dort angekommen wurden wir von Holger Bauer vom LFV-SH begrüßt und über die Veranstaltung informiert.Kurz nach 11 Uhr tauchten wir dann ab in die Welt des Mittelalters. In 3 Gruppen sahen wir uns den Veranstaltungsplatz an, m

Artikel lesen»
Treffer 36 bis 42 von 130
<< Erste < Vorherige 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>