Aktuelles

Freitag, 21. Oktober 2016

Tagebuch eines JuLeiCa-Lehrganges

Teilnehmer aus dem Kreis Schleswig-Flensburg berichten über ihre Erlebnisse

Artikel lesen»
Freitag, 21. Oktober 2016

Geldsegen für die Jugendfeuerwehren im Kreis Pinneberg

Es sind die Dinge die die Arbeit der Jugendfeuerwehren erleichtern und weiterhin interessant halten, wie zum Beispiel Digitalkameras, Wettkampfausrüstung oder eine Buttonmaschine, die durch den Sparkassenfonds finanziell überhaupt ermöglicht werden.Guido Marquardt von der Sparkasse Südholstein überreichte den stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwarten Nicole Nieber und Jan Sudeck offiziell die Spende im Gesamtwert von 7.500 Euro.Nieber und Sudeck bedankten sich ausdrücklich für die keineswegs selbstverständliche Unterstützung, die sich bereits zum wiederholten Male jährt. Guido Marquardt erklärt, dass er froh ist, dass es den Nachwuchs in den Reihen der Feuerwehren gibt. Nach einem gem

Artikel lesen»
Mittwoch, 05. Oktober 2016

Abschlussübung der Lübecker Jugendfeuerwehren 2016

Die diesjährige Abschlussübung der Lübecker Jugendfeuerwehren fand am 10. September 2016 in Wulfsdorf-Vorrade statt. An insgesamt 5 Stationen stellten die Jugendlichen ihr erlerntes Können unter Beweis.Bei den Übungen steht die Brandbekämpfung und damit einher das richtige Vortragen des Löschangriffs im Vordergrund. Hierzu wurden Gebäude- und Fahrzeugbrände nachgestellt. Eingeklemmte Personen und leichte technische Hilfe gehörten ebenfalls zum Übungsumfang.Mit einem wunderschönen Sonnentag zeigte sich der Sommer, für die Jugendlichen und Betreuer, von der besten Seite. Nach einer gemeinsamen Stärkung verabschiedeten sich die Jugendlichen offiziell in die Wintersaison.Henning Riepe

Artikel lesen»
Mittwoch, 05. Oktober 2016

„500 Deckel gegen Polio“ – Die Jugendfeuerwehr Borgwedel sammelt mit!

Seit mittlerweile über 3 Jahren läuft die Polio-Deckel-Aktion, ins Leben gerufen durch den Rotary Club, mit zunehmender Beteiligung. Polio oder Kinderlähmung ist leider noch in vielen Regionen der Erde existent und breitet sich weiter ungehindert aus. Bedauerlich ist, dass die Krankheit nicht geheilt werden, jedoch eine Impfung einen lebenslangen Schutz vorbeugen kann. Der Verein „Deckel drauf e.V.“ setzt sich für einen weltweiten Impfschutz ein und organisiert deutschlandweit Sammlungen von Kunststoffverschlüssen (Deckeln). Ca. 500 Deckel reichen aus, um eine Impfung finanzieren und somit den Schutz eines weiteren Kindes gewährleisten zu können.Verschiedene Unternehmen, wie die Abfallwirt

Artikel lesen»
Dienstag, 27. September 2016

Jugendflamme und 24-Stunden-Dienst in Scharbeutz

Volles Programm bei der JF Scharbeutz: An einem Wochenende haben die Mädels und Jungs nicht nur 24-Stunden-Dienst wie bei der Berufsfeuerwehr geschoben, sondern einige Jugendliche konnten noch ihre "Jugendflamme Stufe 1" absolvieren.Am Samstagmorgen pünktlich um 10 Uhr wurde eine richtige Wachübergabe wie bei einer Berufsfeuerwehr gemacht. Anschließend wurden Fahrzeuge, Gerätschaften und die Wache auf Vordermann gebracht. Dann wurden bereits die ersten Gerätschaften gepflegt und ein anderer Teil fing mit kleinen Ausbildungseinheiten an, bevor der erste Alarm für die erste Gruppe kam. Bis zum Nachmittag mussten zwei Feuer, eine Ölspur und ein Unfall mit dem Fahrrad abgearbe

Artikel lesen»
Mittwoch, 14. September 2016

Erfolgreicher Tag für die Stormarner Jugendfeuerwehren

Spannung pur am Samstag, den 10.09.2016 auf dem Sportplatz an der Immanuel-Kant-Gesamtschule in Reinfeld: 90 Mitglieder aus 10 Jugendfeuerwehr-Gruppen wurden in Theorie und Praxis geprüft, um die begehrte Leistungsspange – die höchste Auszeichnung der deutschen Jugendfeuerwehr – zu erhalten. Wochenlang haben sich die Jugendlichen auf diesen Tag vorbereitet. Am Ende des Tages konnten alle Stormarner Teilnehmer die begehrte Auszeichnung erlangen.Zur Abnahme der Leistungsspange trafen sich am Sonnabend 10 Jugendfeuerwehr-Gruppen aus den Landkreisen Stormarn und Segeberg in Reinfeld. Nach wochenlangen Vorbereitungen sollte nun endlich mit dem gelernten Wissen aus Praxis und Theorie jede Gruppe a

Artikel lesen»
Samstag, 10. September 2016

Delegiertenversammlung der DJF in Berlin

Berlin stand am 10. September 2016 im Zeichen der Jugendfeuerwehr. In der Feuerwache-Mitte trafen sich knapp 250 Vertreter der Landesjugendfeuerwehren zur Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr. Aus Schleswig-Holstein waren neben dem Landesjugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne und seinen zwei Vertretern als Delegierte Vertreter der Stadtjugendfeuerwehr Kiel dabei und konnten "Bundesverbandsluft" schnuppern.Den Anfang der Veranstaltung machte ein Impulsreferat zum Thema "Praxis Inklusion" bevor ein Podiumsgespräch zur Internationalen Jugendarbeit geführt wurde. Hierzu konnte neben Andre Ragohs (LJFw Brandenburg) und Klaus Splittdorf (Hessische JF) die Bundes

Artikel lesen»
Treffer 71 bis 77 von 131
<< Erste < Vorherige 8 9 10 11 12 13 14 Nächste > Letzte >>